Header - Seitenbild Standard

Ich packe meinen Kofferraum...
Und nehme mit...

 

... eine Warnweste für 3,50 €!

 

Vielleicht bleibt es auch nicht bei dieser einen Weste und ich packe einfach ein paar mehr für Familie und Freunde mit ein. Denn sicher ist sicher.

 

Gut zu wissen: Die Warnwestenpflicht in Kraftfahrzeugen gilt in Deutschland seit Juli 2014. Seitdem muss man in allen Pkw, aber auch Lkw, Bussen und Traktoren deutscher Zulassung eine Warnweste mitführen. Zwar muss in Deutschland nur eine Warnweste pro Fahrzeug vorhanden sein, im europäischen Ausland sieht die Straßenverkehrsordnung aber oftmals Warnwesten für jeden Insassen des Fahrzeugs vor. Dies trifft zum Beispiel auf Österreich, Italien oder Frankreich zu.

 

Bevor man in den Auslandsurlaub aufbricht, sollte man sich daher über die länderspezifischen Regelungen informieren, um Bußgelder zu vermeiden. Eine gute Übersicht findet man zum Beispiel beim ADAC.

 

Wer in Deutschland keine Sicherheitsweste mitführt, muss mit einem Bußgeld von 15 Euro rechnen. Seit 2020 gelten in Deutschland außerdem verschärfte Normen für straßentaugliche Warnwesten: Akzeptiert sind seit dem nur die Farben orange, gelb oder rot-orange. Zudem müssen die Westen aus fluoreszierendem Material bestehen und umlaufende Reflektor-Streifen von mindestens 5 cm Breite für eine 360-Grad-Sichtbarkeit aufweisen.

Unsere Warnwesten erfüllen diese Normen.

 

 

Egal, ob im Alltag oder auf Reisen: Mit unseren Warnwesten bist du bestens für deine nächste Reise ausgestattet. Und deinen Schutzengel unterstützt du gleich mit.

#wohinführtdeinweg?

 

 

Die Warnwesten erhälst du über unseren Teiledienst:

Alexander Petek | Teiledienstleitung  E-Mail schreiben

   Zoran Dvekar | Mitarbeiter Teiledienst  E-Mail schreiben

0711 658 158 860 | 0711 658 158 869